Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

„Lasst uns dem Leben trauen, weil Gott es mit uns geht.“

Exerzitien im Alltag 2023 -Einführungsnachmittag 

Pilgererfahrungen im Alltag
Im ersten Pandemiejahr 2020 wurden die Exerzitien während der Fastenzeit unsanft durch einen strikten Lock down für ganz Tirol unterbrochen. Eine erste Schockstarre erfasste viele Menschen. Anderes drängte sich in den Vordergrund. Jetzt, 2 Jahre später, wollen wir mit den alltäglichen Pilgererfahrungen wieder geistig und geistlich in Bewegung kommen und manche Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten. 

Welche Hoffnung trägt uns? Können wir dem Leben noch trauen?
Es ist besonders spannend zu erfahren, wie sich unser Blick durch die Ereignisse der letzten beiden Jahre verändert hat. Was sagen mir die Texte und Bilder heute - wie war es vor zwei Jahren? 

BegleiterInnen von Exerzitien im Alltag und solche, die es werden wollen, erhaltet hilfreiche Tipps zu Aufbau und Durchführung von Gruppentreffen. Ergänzendes Material zu den Unterlagen wird vorgestellt.

Datum:
Freitag, 21. Oktober 2022 , 15:00-17:00 Uhr

Ort:
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42/II, 9900 Lienz

Referent/in:
Mag.a Irene Weinold, Innsbruck

Veranstalter:
Bildungshaus Osttirol

Anmelde-E-Mail:
office@bildungshaus.info


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden