Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Heimat:Fragen

Frauenperspektiven zum Heimatbegriff

Anlässlich des Weltfrauentages überprüfen wir die weibliche Perspektive auf dieses Wort, das es nur im Deutschen gibt und sich nicht 1:1 in andere Sprachen übersetzen lässt. Ausgangspunkt ist die Idee eines Heimatbegriffs, der als gesellschaftliches Grundprinzip für ein sinnstiftendes Miteinander verstanden und gelebt werden kann.

PROGRAMM:
19.00 Empfang mit Getränken
19.30 Begrüßung:
Christian Steininger, Osttiroler Kulturspur und Erich Blassnig, Bildungshaus Osttirol
Thematische Einleitung und Annäherung an den Begriff „HEIMAT“ 

PODIUMSDISKUSSION:
Hilda Außerlechner (Heimatdichterin, Kartitsch)
Myriam Detruy (Journalistin, Paris und Schlaiten)
Maria Radziwon (Theologin & Bergbäuerin, Mörtschach)
Rebecca Schett (Unternehmerin, Innervillgraten) 

MODERATION:
Monika Reindl und Christian Waltl 

Datum:
Dienstag, 07. März 2023 , 19:00-22:00 Uhr

Ort:
Wirtschaftskammer Lienz (Amlacherstraße 10, 9900 Lienz)

Veranstalter:
Osttiroler Kulturnetzwerk

Mitveranstalter:
Eine Veranstaltung der Osttiroler Kulturspur in Kooperation mit dem Bildungshaus Osttirol und dem Frauenzentrum Osttirol.

Anmelde-E-Mail:
office@bildungshaus.info

Dokument:
Heimatfragen 2023.pdf (242,8 kB)