Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Bergpilgerweg Hoch & Heilig - Pilgern mit Dekan Bernhard Kranebitter

Der grenzüberschreitende Bergpilgerweg „Hoch und Heilig“ verbindet Weitwandern in alpiner Bergwelt mit Wallfahren und Spiritualität. Neun Tagesetappen führen über 200 Kilometer und 13 000 HM von Lavant über Innichen nach Heiligenblut und sind auch ein „Weg nach innen“. Die Pilger durchwandern erhabene Berglandschaften und die landschaftliche Vielfalt Osttirols, Oberkärntens und Südtirols mit uralten Wallfahrtsorten, traditionellen Bergdörfern und sakralen Kunstschätzen.

Kosten: 650,00 € 

Im Preis enthalten:
• 4 Übernachtungen (Basis DZ) im Hotel Hohe Tauern in Matrei
• Verpflegung: 
   4 x Frühstück
   5 x Abendessen
   4 x Lunchpakete zum Selberrichten
• Mobilitätsservice: Bustransfers
• Spirituelle Begleitung 

Anmeldung:
Trail Angels GmbH, 9821 Obervellach 15
info@bookyourtrail.com oder telefonisch unter +43 4782 93093
(20 % Anzahlung nach Abschluss der Buchung und Restbetrag 2 Wochen vor Anreise) 

 

Datum:
Von Montag, 09. August 2021
bis Samstag, 14. August 2021

Ort:
Osttirol

Referent/in:
Dekan Mag. Bernhard Kranebitter, Innsbruck; Bergwanderführer und Pilgerbegleiter Johann Goldberger und Edmund Unterweger

Veranstalter:
Bildungshaus Osttirol &Trail Angels

Mitveranstalter:
TrailAngels

Anmelde-E-Mail:
office@bildungshaus.info

Dokument:
Programmfolder zum downloaden! (964,5 kB)

Was uns erwartet:
Eine anspruchsvolle Pilgerwanderung mit spiritueller Begleitung durch Dekan Bernhard Kranebitter, Bergwanderführer und Pilgerbegleiter Edi Unterweger und Johann Goldberger (ab 13 TN), spirituelle Impulse, Zeiten der Stille, Gottesdienste, „Z´sammsitzen“ in gemütlicher Runde, Humor, … 

Montag, 9. August: Anreisetag
16:00 Uhr: Anreise nach Matrei i.O. (Bustranfer ab Lienz)
18:00 Uhr: Abendessen, Einführung in die Tage
Dienstag, 10. August: Maria Kalkstein – St. Jakob i.D.
5.00 Uhr: Frühstück
5.45 Uhr: Bustransfer nach Maria Kalkstein
6.45 Uhr: Aufbruch
ca. 17.00 Uhr: Eintreffen in St. Jakob i.D., Messfeier, Bustransfer nach Matrei, Abendessen und Übernachtung 

Mittwoch, 11. August: St. Jakob i.D. – Obermauern/Virgen
5.30 Uhr: Frühstück
6.15 Uhr: Bustransfer nach St. Jakob i.D.
6.45 Uhr: Aufbruch
ca. 17.00 Uhr: Eintreffen in Obermauern, Bustransfer nach Matrei,
Abendessen und Übernachtung 

Donnerstag, 12. August: Obermauern/Virgen - Kals
5.30 Uhr: Frühstück
6.15 Uhr: Bustransfer nach Obermauern
6.45 Uhr: Aufbruch
ca. 17.00 Uhr: Eintreffen in Kals, Messfeier, Bustransfer nach Matrei,
Abendessen, Übernachtung 

Freitag, 13. August: Kals - Heiligenblut
5.30 Uhr: Frühstück
6.15 Uhr: Bustransfer nach Kals
6.45 Uhr: Aufbruch
ca. 17 Uhr: Ankommen in der Wallfahrtskirche Heiligenblut, Pilgersegen,
Abschlussessen, Bustransfer über Bahnhof Lienz nach Matrei 

Voraussetzungen: gute Kondition und Trittsicherheit auf Steigen in den Bergen (alle Etappen führen durch alpines Gelände). Training für „1.500-hm-und-8-Stunden-Tagesetappen-mit-Rucksack“ notwendig! Da wir alle Tage im selben Hotel bleiben, braucht es für jede Etappe nur das Tagesgepäck. (Programmänderungen vorbehalten)