Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Bauer unser

Regionaler Filmabend für globale Zusammenhänge und Alternativen

"Wachse oder weiche" - Über Jahrzehnte war Österreichs Landwirtschaft geprägt von diesem Leitspruch. 1970 ernährte ein Bauer in Österreich 12 Menschen. 2016 kommen auf jeden Landwirten 80 Menschen. Tausende Bauern haben aufgegeben oder wirtschaften heute im Nebenerwerb. Selbstbestimmte Bauern sind selten geworden. Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EUPolitik zuarbeitet.
"Bauer unser" ist eine kritische Bestandsaufnahme aktueller Tendenzen, befragt Landwirte, Politiker, Lobbyisten und Kritiker und zeichnet dabei ein düsteres Bild. Gegen eine ruinöse Strukturkrise setzt er als einzige Alternative die Utopie einer nachhaltigen, kleinteiligen, flexiblen und transparenten Landwirtschaft mit Selbstvermarktung.
"Robert Schabus fasst die knallharte Realität der Bauern in Österreich gut in 90 Minuten zusammen." - SALZBURGER NACHRICHTEN 

Datum:
Freitag, 24. September 2021 , 19:30-21:30 Uhr

Ort:
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42/II, 9900 Lienz

Beitrag:
Freiwillige Spende erbeten!

Anmeldung bis:
Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Vorschriften empfehlen wir eine Platzreservierung. Die Veranstaltung findet zu den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt.

Mitveranstalter:
Osttiroler Grüne, Talente Osttirol, Welthaus Innsbruck

Anmelde-E-Mail:
office@bildungshaus.info

Anmerkungen:

Gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
Freiwillige Spende erbeten!