Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

45 Minuten durch das Jahrhundert der Extreme

Führung durch Erinnerungsorte bei St. Andrä 

Die Erinnerungsorte um St. Andrä machen das „Jahrhundert der Extreme“ für den interessierten Besucher begehbar. Anhand von Einzelschicksalen ( Rudi Eller, Jesse Thoor, …) wird das 20. Jahrhundert, seine Folgen und Auswirkungen auf das Leben in Österreich verstehbar gemacht.

Datum:
Dienstag, 26. Oktober 2021 , 10:00-10:45 Uhr

Ort:
Treffpunkt: 10 Uhr beim Mahnmal 1938-1945 bei St. Andrä/Lienz

Beitrag:
kostenlos

Anmeldung bis:
Rechtzeitige Anmeldung erbeten! Die Veranstaltung findet zu den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt

Referent/in:
Gottfried Kalser, Vizeleutnant i.R., Mitarbeiter der Aktion Friedenswege "Via della Pace", Initiator Forum "Mahnmal", Lienz

Veranstalter:
Bildungshaus Osttirol

Mitveranstalter:
Chronisten Osttirols

Anmelde-E-Mail:
office@bildungshaus.info


Anmeldung

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für diese Veranstaltung anzumelden

Beitrag:
kostenlos