termine

Musikalische Gruppen(beg)leitung 2022

"LIFE IS A SONG" - Die Stimme berührt, der Rhythmus trägt & der Körper klingt Nichts verbindet so schnell wie die gemeinsame Bewegung im Rhythmus und Gesang. Sie führt uns in Präsenz, Authentizität und Kontakt und schafft Brücken zwischen Innen- und Außenwelt und zueinander. Das Programm des Lehrgangs ist breit gestreut und schöpft aus einem großen Repertoire musikalischer, interaktiver Kommunikationsmöglichkeiten, welche Menschen von 5 - 100 begeistern und...

MiteinanderZeit - FamilienZeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

"Yes, we can" Mathematik Förderwoche - mit Schikurs

Das „Yes, we can“-Förderkonzept ermöglicht es Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom (nach dem ersten Schuljahr), die Grundrechnungsarten zu begreifen und eine lebenspraktische Mathematik (z. B. Uhr, Geld) zu erlernen.  In dieser „Yes, we can“-Woche werden die Kinder mit Down-Syndrom in folgender Weise ganzheitlich gefördert: Vormittags:     Einzelförderung im Rechnen | Gruppenförderung in den Basisfertigkeiten Nachmittags:  Schikurs im nahegelegenen Schigebiet...

Geburtsvorbereitung inkl. Paarabend

Information und Diskussion verschiedener Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen, Ernährung, Babypflege … Die Zeit der Schwangerschaft, die GEBURT, und die veränderte Zeit danach ist eine herausfordernde und sehr sensible Zeit, eine schöne und auch manchmal eine schwierige Zeit. Sich darauf einlassen, den Fragen und Gedanken Raum und Wissen geben ist Inhalt dieses Kurses. Der Satz: „Gratuliere, Sie erwarten ein Baby …“ umfasst zwar nur wenige Worte, und doch ziehen...

"Erlebnis Kirchenraum" - Seminarreihe Kirchenführungen

Kirchenräume sind anders. Sie kontrastieren Alltagsräume und bergen spirituelle und künstlerische Schätze in sich. Es sind Orte des Gottesdienstes und des Gebets und Räume für Glaubenserfahrungen. Die Teilnehmenden der Seminarreihe machen sich auf den Weg, die theologische, spirituelle und künstlerische Sprache von Kirchenräumen mit allen Sinnen zu erkunden und kreativ sowie zielgruppenorientiert weiter zu vermitteln. Mit exemplarischen Führungen in Kirchenräumen der Umgebung (Modul...

Ein Wochenende Achtsamkeit - "Aus-Zeit"

Achtsamkeit üben heißt: Innehalten. Atmen. Lebensqualität wiederfinden. Einfache Körperübungen, Meditation und kurze Impulsvorträge aus dem Programm „Stressreduktion durch Achtsamkeit“ (MBSR) ebenso wie Stille und Zeiten des Schweigens tragen zur Entspannung bei und helfen zur Ruhe zu kommen. Durch diese strukturierte „Aus-Zeit“ kann sich das innere – körperliche und seelisch-geistige – Gleichgewicht wiederherstellen.

Weil du mir wichtig und wertvoll bist

Partnerschaftsseminar Es tut gut, Auszeiten für die Beziehung zu nehmen und ganz bewusst uns selbst, unseren Partner/unsere Partnerin und unsere Beziehung in den Mittelpunkt zu stellen, Stärkendes zu erleben und sich aneinander und miteinander zu freuen.  Denn in der Routine des Alltags wird oftmals als selbstverständlich wahrgenommen, was wechselseitig Gutes geschieht. Dem gilt es bewusst Raum zu geben, damit auch weiterhin positive Kraft auf die Beziehung entfaltet werden kann. Dem soll...

Auf dem Weg mit Jesus

Ein Tag für Erstkommunionkinder in Begleitung Kerze gebastelt, Kleid besorgt, Gasthaus reserviert ... Zeit, sich auf die Feier einzustimmen. Gemeinsam mit Mama, Papa, Patin, Opa, ... erlebt das Erstkommunionkind spielerisch Jesu Botschaft. Denn eine Extraportion Zeit zählt mit zu den schönsten Geschenken, die ein Erstkommunionkind bekommen kann. „Schauplatz“ ist die inspirierende Gegend rund um das Bildungshaus St. Michael, mit seinen Möglichkeiten zur Besinnung sowie zum Austoben....

Tanz und Ritual

4teilige Seminarreihe 2022 Jede Jahreszeit birgt ihre besonderen Schätze und einzigartigen Botschaften in sich. Diese wollen wir tanzend und rituell entdecken und uns bewusst jeweils einer Jahreszeit mit ihren Qualitäten widmen: •           Tauche ein in den Frühling und lass dein Inneres aufblühen. •           Tauche ein in den Sommer und entfalte dein Potenzial. •           Tauche ein in den Herbst und lerne loszulassen. •           Tauche...

Wege in und aus Krisen - persönlich und gesellschaftlich

Mit Ruth C. Cohn als Weggefährtin Ruth C. Cohn (1912–2010), die vielfach ausgezeichnete, deutsch-jüdische „Therapeutin gegen totalitäres Denken“ (Scharer 2020), war krisenerprobt. Nach ihrer Emigration in die USA entwickelte sie, in Auseinandersetzung mit Psychoanalyse, Gruppentherapie und Pädagogik, ein politisches Konzept, „Vielheit couragiert zu leben“ (Scharer, 22019). Der Autor der angeführten Bücher arbeitet – mit der Mitleiterin Annemarie Schweighofer-Brauer – an...

Diözesane Brautleutetage

Für Paare, die kirchlich heiraten Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Partner / ihrer Partnerin über grundlegende Themen gelingender Ehe auszutauschen: Welchen Einfluss haben meine bisherigen Erfahrungen auf unsere Beziehung? Wie können wir Gemeinsames pflegen und an Unterschieden wachsen? Wie zeigt sich christliches Eheleben im Alltag und was versprechen wir uns im Trauungsgottesdienst? Ein Wochenende mit thematischen Hinführungen, Impulsen für das Paargespräch...

Basisausbildung für Mesner*innen 2022

Es ist die Aufgabe der Mesner*innen, den äußeren Rahmen für die verschiedenen Gottesdienste zu schaffen und alles für die Feier vorzubereiten. Angesichts der vielfältigen Aufgaben der Mesner*innen soll jenen, die diesen Dienst ausführen, eine entsprechende Ausbildungsmöglichkeit seitens der Diözese geboten werden. Die Basisausbildung stärkt und befähigt in Glaubenslehre, Liturgie und praktischer Mesner*innenarbeit. Kursform: Erfahrungsorientiertes Lernen in einer kleinen Gruppe (max....

Mit dem Labyrinth durch das Jahr - Frühling: Die Leichtigkeit leben

4teilige Reihe 2021-22 Das Labyrinth ist ein uraltes Symbol der Ganzheit, das auf viele Menschen eine große Faszination ausübt. Das Labyrinth will begangen, bestaunt und bespielt werden. Es lädt uns zu sich ein. Dem wollen wir an vier Wochenenden während des Jahres nachkommen und in die Welt des Labyrinths mit seinen unterschiedlichen Facetten eintauchen. Wir tun dies immer unter dem Aspekt und in Bezug auf die jeweils aktuelle Jahreszeit. Denn auch der Jahreskreis steht für die Ganzheit...

"Gott einen Ort sichern" - Begegnung mit Madeleine Delbrêl (1904-1964)

„Mystikerin der Straße“ wird sie genannt, Pionierin des Glaubens in einer säkularisierten Welt. Zusammen mit ein paar Gefährtinnen hat Madeleine Delbrêl versucht, aus der Kraft des Evangeliums heraus Gott mitten in der Welt „einen Ort zu sichern“. Ob es darum geht, eine zeitgemäße Alltagsspiritualität zu finden oder um die Frage, wie der Glaube heute weitergegeben werden kann: Die Erfahrungen von Madeleine Delbrêl, die dreißig Jahre lang in einem sozialen Brennpunkt bei Paris...

MiteinanderZeit - FamilienZeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

Musikalische Gruppen(beg)leitung 2022

"LIFE IS A SONG" - Die Stimme berührt, der Rhythmus trägt & der Körper klingt Nichts verbindet so schnell wie die gemeinsame Bewegung im Rhythmus und Gesang. Sie führt uns in Präsenz, Authentizität und Kontakt und schafft Brücken zwischen Innen- und Außenwelt und zueinander. Das Programm des Lehrgangs ist breit gestreut und schöpft aus einem großen Repertoire musikalischer, interaktiver Kommunikationsmöglichkeiten, welche Menschen von 5 - 100 begeistern und...

"Sammle meine Tränen" (Ps 56,9) - Verletzbarkeit als Quelle der Gotteserfahrung

Jeder Mensch ist verwundet. Wir alle machen Erfahrungen von Schmerz, Trauer, Angst und Scheitern. Doch was für unser weltliches Leben gilt, gilt oft auch für unseren spirituellen Weg: wir finden keinen Raum für unsere Wunde und bewegen uns oft zwischen Ausgeliefertsein, Vermeidung und dem Wunsch nach Überwindung. In diesem Seminar wenden wir uns bewusst unserer Verletzbarkeit zu. Wir betrachten kraftvolle Bilder aus der Passionsgeschichte und nähern uns behutsam dem in uns liegenden Wissen,...

DA:FÜR! für mich, für meine Umgebung, für unsere Welt

Theaterpädagogische Tage für Jugendliche Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung Was auf dieser Welt passiert - und vor allem was hier NICHT passiert - stört euch/dich? Ihr sucht neue Wege und wollt euch einmischen, habt Ideen und vielleicht auch schon einiges getan, wollt aber neue Anregungen und Methoden, um eure Visionen zu verwirklichen? Was ihr nicht wollt: Endzeitstimmung, Resignation und das Gefühl, alleine nichts verändern zu können? Was wir...

Kranich Qi Gong

Meditative Bewegungsübungen, um Geist, Seele und Körper zu lockern und in Einklang zu bringen Der Kranich steht für den Mythos der Freiheit und gilt in der Traditionellen Chinesischen Medizin als Symbol für ein langes Leben. Die harmonisch fließenden Wellenbewegungen fördern Entspannung, Beweglichkeit und Lebensfreude. Schultergürtel, Wirbelsäule und Gelenke werden gelockert und beweglich. Verspannungen können sich lösen, die Muskulatur wird gekräftigt. Kranich Qi Gong versorgt sowohl...

Mein Umgang mit Krisen - Was trägt mich wirklich?

Klimawandel, Corona und persönliche Krisen sind allgegenwärtig. Arbeitswelt, Schule und Studium haben sich massiv geändert. Wie geht es mir damit persönlich und in meinen Beziehungen und wie geht es weiter? Manche empfinden Krisen als Katastrophe, andere sehen Chancen zur Entwicklung. Warum ist das so und was hat dies mit meiner eigenen Persönlichkeit zu tun? Impulse aus der Logotherapie Viktor Frankls, Arbeit mit dem Big Five Modell und dem Enneagramm, praktische Übungen und innere Bilder...